Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Riskante Nahrungsergänzung aus der Natur

Sie sind eine raffinierte Waffe der Natur. Mit Pyrrolizidinalkaloiden (PA) halten Pflanzen sich Fraßfeinde vom Leib. Das Problem: Diese sekundären Pflanzenstoffe können die menschliche Leber schädigen und wirken im Tierversuch erbgutverändernd und krebsauslösend. Über PA-bildende Wildkräuter auf den Anbauflächen von Kulturpflanzen können sie in die Lebensmittelkette gelangen. Ein weiteres Problem sind Nahrungsergänzungsmittel aus Pflanzen wie Borretsch, Huflattich oder Wasserdost - allesamt PA-Bildner.

weiterlesen

Tätowierungen sind Schwerpunktthema des aktuellen BfR-Wissenschaftsmagazins BfR2GO

Trotz ihrer großen Verbreitung werden Tattoos bislang selten im Zusammenhang mit gesundheitlichen Risiken diskutiert. Dabei können Tätowierungen unerwünschte gesundheitliche Folgen haben wie Infektionen, Entzündungen, Narben und Allergien. Zudem sind Langzeitwirkungen möglich, über die bislang kaum Erkenntnisse vorliegen. Verschiedene Forschungsprojekte am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) liefern Ergebnisse, die weltweit Beachtung finden und in der aktuellen Ausgabe des BfR-Wissenschaftsmagazin BfR2GO vorgestellt werden.

weiterlesen

Fachbeirat für Schädlingsbekämpfung am WIG gegründet

Eine wichtige Mitteilung für alle, die sich mit dem Thema „Schädlingsbekämpfung in Lebensmittelbetrieben“ befassen: Am Freitag, 13.04.2018, fanden sich anerkannte Fachleute am Weihenstephaner Institut für Getreideforschung (WIG) in Freising-Weihenstephan zusammen, um sich über dieses bedeutende Thema auszutauschen. Dabei ist mit der Konstituierung des Fachbeirats Schädlingsbekämpfung am WIG ein wichtiger Schritt gelungen.

Dem Fachbeirat gehören Vertreter von Lebensmittelunternehmen, von Lebensmittelauditoren, von Sachverständigen für Schädlingsbekämpfung sowie von Verbänden der Lebensmittelkontrolleure an.

weiterlesen

Klausurtagung des neu gewählten Bundesvorstandes

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

13.08.2018 - 15.08.2018

Fortbildungsveranstaltung der Lebensmittelkontrolleure von Rheinland-Pfalz e.V.

28.09.2018 - 29.09.2018

Fortbildungsveranstaltung und 28. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.

25.10.2018 - 26.10.2018

Verbandstag mit Fortbildung des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Dierhagen

19.11.2018 - 21.11.2018

Fortbildungsveranstaltung des Bundesverbandes