Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

BVL - Schauplatz der ersten europäischen HoA-Krisenübung (Joint Initiative Food Emergency Excercise, JIFEE)

Begrüßung der Teilnehmer durch den Präsidenten des BVL, Dr. Helmut Tschiersky. © BVL

Am 4. und 5. Oktober 2018 war das BVL in Berlin Gastgeber der ersten europäischen Krisenübung im Rahmen der EU-Initiative „Joint Initiative Food Emergency Excercise“ (JIFEE), die von einer gleichnamigen Arbeitsgruppe der Heads of Food Safety Agencies (HoA) ins Leben gerufen wurde. Ziel der Übung war es, anhand eines staatenübergreifenden, lebensmittelbedingten Krankheitsausbruches die Möglichkeiten und die Leistungsfähigkeit der EU-Mitgliedstaaten und der zuständigen EU-Behörden zu überprüfen, gemeinsam und abgestimmt derartige Krisen zu bewältigen.

weiterlesen

Ausweitung der MHD Ausnahmeliste

Reis, Hülsenfrüchte, eingelegter Hering oder Stockfisch sowie lange gereifter Hartkäse mit nur noch geringem Wasseranteil könnten in die sogenannte MHD-Ausnahmeliste aufgenommen werden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/4643) auf eine Kleine Anfrage einer Bundestagsfraktion (19/4323) zur Verringerung von Lebensmittelverschwendung hervor.

weiterlesen

Bundesrat nimmt Stellung zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches

(c) Bundesrat

Bezüglich der geplanten Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches hat der Bundesrat in seiner 970. Sitzung am 21. September 2018 eine Stellungnahme beschlossen. Die vorgesehene Änderung bezieht sich auf den Beschluss vom 21.03.2018 (Az.: BvF 1/13) des Bundesverfassungsgerichtes. Dieses hatte entschieden, dass die geregelte Verpflichtung zur behördlichen Information über lebensmittelrechtliche Verstöße grundsätzlich verfassungsgemäß sei.

weiterlesen

Listeriose: Selten, aber gefährlich für Alte, Schwangere und Personen mit verminderter Immunabwehr

In Deutschland und in der EU steigen die Fälle lebensmittelbedingter Erkrankungen durch Listerien kontinuierlich an. Vor diesem Hintergrund erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) daran, dass die durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel verursachte Listeriose sehr schwer verläuft und auch zum Tod führen kann.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

12.02.2019

Schädlingsmanagement in Lebensmittelbetrieben – Alles was der Lebensmittelkontrolleur wissen muss

22.03.2019 - 24.03.2019

Vorständeklausur des Bundesverbandes mit den Landesverbänden

17.05.2019 - 18.05.2019

Fortbildungsveranstaltung und Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Thüringen e.V.

17.05.2019

Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure von Rheinland-Pfalz e.V.