Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Geschnittene Melonen sind mikrobiologisch anfällig

In Segmente geschnittene Melonen, wie sie häufig in den Sommermonaten im Einzelhandel angeboten werden, sind mikrobiologisch anfällig, insbesondere wenn sie ungekühlt gelagert werden. In den vergangenen Jahren waren solche Melonen immer wieder an lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen beteiligt.

Im Jahr 2015 wurden daher im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES 49 Proben aufgeschnittener Melonen auf Salmonellen untersucht. Zusätzlich wurden die Lagertemperaturen im Einzelhandel überprüft.

weiterlesen

Japan als Partner für Deutschland im internationalen Netzwerk für Lebensmittelsicherheit

Deutschland und Japan wollen im Bereich der Risikobewertung von Lebensmitteln künftig verstärkt zusammenarbeiten. Das legt eine zwischen der Food Safety Commission of Japan (FSCJ) und dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) unterschriebene Kooperationsvereinbarung fest. Ein Schwerpunkt des wissenschaftlichen Austausches soll unter anderem in der Entwicklung von neuen analytischen Verfahren zur Rückverfolgbarkeit von Warenströmen liegen.

weiterlesen

Energy Drinks & Co: BfR-Film informiert über gesundheitliche Risiken durch koffeinhaltige Getränke

Ein neuer Webfilm aus der interaktiven Reihe „Verbraucher fragen - Das BfR antwortet“ des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) informiert über die gesundheitlichen Risiken durch den Konsum von Koffein, insbesondere durch Energy Drinks.

weiterlesen

Wissenschaftlicher Austausch mit der Schweiz soll gestärkt werden

Die wissenschaftliche Zusammenarbeit im Bereich der Produkt- und Lebensmittelsicherheit zwischen Deutschland und der Schweiz soll künftig weiter intensiviert werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde zwischen dem eidgenössischen Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin unterzeichnet.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

23.09.2019 - 25.09.2019

Internationale Arbeitstagung 2019

18.10.2019

40. Bayerischer Landesverbandstag 2019

22.10.2019

Mitgliederversammlung mit Fortbildung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg e.V.

15.11.2019 - 16.11.2019

Fortbildungsveranstaltung und 29. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.