Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Stark, schlank, potent? – Augen auf beim Onlinekauf von Nahrungsergänzungsmitteln

Mit Diätpillen in wenigen Tagen zur Bikinifigur oder mit Pulvern ohne Trainingsaufwand zu mehr Muskeln – einige Nahrungsergänzungsmittel versprechen viel, halten aber nur wenig. Im schlimmsten Fall beinhalten die Mittel sogar verbotene Wirkstoffe, die die Gesundheit des Konsumenten schädigen können. Die beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) angesiedelte Zentralstelle der Bundesländer für die Kontrolle des Internethandels „G@ZIELT“ hat verschiedene Angebote genauer unter die Lupe genommen. Anlässlich des Weltverbrauchertags (15. März) gibt das Amt Tipps, wie Verbraucher sich beim Onlinekauf von Nahrungsergänzungsmitteln schützen können.

weiterlesen

Für eine langfristige EU-Strategie zum Schutz von Bienen und Imkern

Die EU braucht eine wirksame, umfassende und langfristige EU-Strategie zur Verbesserung der Bienengesundheit, zur Bekämpfung der Bienensterblichkeit und zur Wiederaufstockung der Bienenbestände, so das EU-Parlament in einer Entschließung, die am 01.03.2018 mit 560 gegen 27 bei 28 Enthaltungen verabschiedet wurde.

weiterlesen

Wissenschaftliche Zusammenarbeit beim gesundheitlichen Verbraucherschutz in Afrika und Europa verstärkt

Unter der Beteiligung deutscher Forschungseinrichtungen und Behörden fand vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Kenia ein Workshop zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes von Mensch und Tier statt. Der Workshop wird vom International Livestock Research Institute (ILRI) in der kenianischen Hauptstadt Nairobi ausgerichtet. Aus Deutschland nehmen zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), der Freien Universität (FU) Berlin und des Friedrich-Löffler-Instituts (FLI) teil.

weiterlesen

Online-Handel mit Lebensmitteln: Europaweite Aktion spürt rund 800 auffällige Webseiten auf

Fotolia_Subscription_Monthly_M

Der Internethandel mit Lebensmitteln stellt die Lebensmittelüberwachung vor immer neue Herausforderungen. Um die Behörden in diesem Bereich zu stärken, hat die Europäische Kommission jetzt mit einer europaweiten Aktion den Praxis-Test gemacht: 25 EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen und die Schweiz haben sich an dem koordinierten Kontrollplan „eFood“ beteiligt und insgesamt 779 Webseiten aufgespürt, auf denen nicht verkehrsfähige Lebensmittel angeboten wurden.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

15.04.2021 - 31.12.2021

Terminkalender Konzeptfabrik 2021

04.06.2021 - 05.06.2021

Fortbildungsveranstaltung und Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Berlin-Brandenburg

08.06.2021 - 09.06.2021

Food Safety Kongress 2021 - Digital Edition

10.06.2021 - 11.06.2021

34. Deutscher Lebensmittelrechtstag