Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Neben Zutaten soll bei Bier künftig auch der Brennwert gekennzeichnet werden

Bildquelle: Deutscher Brauer-Bund

Der Deutsche Brauer-Bund und der Verband Private Brauereien Deutschland haben gemeinsam eine Initiative für mehr Transparenz bei der Kennzeichnung von Bier gestartet. Wie die beiden Verbände mitteilten, wollen die Brauer künftig auf freiwilliger Basis alle Biere und Biermischgetränke auf dem Etikett mit der Angabe des Brennwertes (Kalorien/Joule) versehen. Eine entsprechende Empfehlung richten die Verbände an alle Mitgliedsbrauereien. Die Initiative soll ab 2019 schrittweise von den Brauereien umgesetzt werden. 

weiterlesen

Das System der EU zur Lebensmittelsicherheit ist überfrachtet

Das System der EU zum Schutz der Verbraucher vor chemischen Gefahren beruht zwar auf einer soliden Grundlage und wird weltweit beachtet, ist derzeit jedoch überfrachtet. Zu dieser Einschätzung gelangt der Europäische Rechnungshof in einem neuen Bericht. Weder die Europäische Kommission noch die Mitgliedstaaten haben die Kapazität, es voll und ganz umzusetzen, so die Prüfer.

weiterlesen

Ernährungsgewohnheiten in Deutschland: Ernährungsreport 2019 veröffentlicht

(c) BMEL

Die Deutschen achten auf eine abwechslungsreiche Ernährung. Sie essen und kaufen immer bewusster ein – dies sind die wichtigsten Erkenntnisse des diesjährigen Ernährungsreports. Die Ergebnisse der jährlichen repräsentativen Umfrage unter 1000 Verbraucherinnen und Verbrauchern präsentierten Bundesernährungsministerin Julia Klöckner und Forsa-Geschäftsführer Manfred Güllner am 9. Januar 2019 in Berlin.

weiterlesen

Theorielehrgang für angehende Lebensmittelkontrolleure in Plauen begonnen

Plauen ist eine von vier Ausbildungsstätten bundesweit und die einzige im Osten der Republik. Die anderen Akademien sind in Düsseldorf mit einer Außenstelle in Berlin, Stuttgart und Oberschleißheim.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

01.04.2019 - 03.04.2019

Grundseminar für Lebensmittelkontrolleure - Wissen Kompakt „Getränkeschankanlagen I“ - Sicherheit und Hygiene

03.04.2019 - 05.04.2019

Aufbauschulung zum Grundseminar für Lebensmittelkontrolleure - Wissen Kompakt „Getränkeschankanlagen II“ - Sicherheit und Hygiene

10.04.2019

Fortbildungsveranstaltung mit Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Mecklenburg- Vorpommern e.V.

08.05.2019 - 09.05.2019

Workshop Aufklärung von lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen