Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Erweitertes Nährwertkennzeichnungs-Modell für Deutschland: Das weitere Verfahren

Quelle: BMEL

Nutri-Score, BLL-Modell, Keyhole® oder MRI-Modell? Ein vereinfachtes, erweitertes Nährwertkennzeichnungs-System vorne auf der Lebensmittelverpackung ist ein zentraler Baustein einer ganzheitlich ausgerichteten Politik für eine gesunde Ernährung – und auch Auftrag aus dem Koalitionsvertrag. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner strebt daher eine Kennzeichnung an, die klar ist, sich an der Lebensrealität der Verbraucherinnen und Verbraucher orientiert und auf vielen Lebensmitteln zur Anwendung kommt. Das heißt: Auf einen Blick für Verbraucher verständlich.

weiterlesen

Globaler Handel braucht globale Vernetzung der Überwachung

© BVL/BILDKRAFTWERK/Schmid und Kurc

Online-Anbieter von Lebensmitteln versprechen den Verbrauchern ein unkompliziertes Shoppingerlebnis. Aber wie kann gewährleistet werden, dass der Einkauf im Internet genauso sicher ist wie beim Laden um die Ecke? Mit dieser Frage beschäftigten sich vom 24. bis 26. Juni 2019 die rund 250 Teilnehmer der internationalen Fachkonferenz „eCommerce of Food“ in Berlin, veranstaltet gemeinsam vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und der Europäischen Kommission.

weiterlesen

Europäer zu den Lebensmittelfragen von heute: neue EU-weite Erhebung

Quelle: EFSA

Zwei von fünf Europäern haben ein persönliches Interesse an Lebensmittelsicherheit und nur jeder Fünfte sagt, es ist ihre Hauptsorge, wenn sie Lebensmittel auswählen. Das sind einige der vielen Einblicke aus einer neuen Eurobarometer-Umfrage der EFSA, die an dem allerersten Welttag für Lebensmittelsicherheit (World Food Safety Day), am 7. Juni, veröffentlicht wurde.

weiterlesen

Beobachten, nachhaken und vergleichen: Programme zur Lebensmittelkontrolle

Überall wo Lebensmittel hergestellt, bearbeitet, verpackt oder verkauft werden, kontrollieren die zuständigen Behörden regelmäßig und bei Verdacht. Sie nehmen Proben und untersuchen die Lebensmittel auf Keime, vollständige Kennzeichnung oder prüfen auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln oder Tierarzneimitteln wie Antibiotika. Diese Kontrolle der Lebensmittel im Supermarkt, im Restaurant oder beim Hersteller ist Aufgabe der jeweils zuständigen Behörden in den 16 Bundesländern. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) koordiniert bestimmte Programme für die Kontrollen.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

23.09.2019 - 25.09.2019

Internationale Arbeitstagung 2019

18.10.2019

40. Bayerischer Landesverbandstag 2019

22.10.2019

Mitgliederversammlung mit Fortbildung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg e.V.

15.11.2019 - 16.11.2019

Fortbildungsveranstaltung und 29. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.