Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Listeriose: Selten, aber gefährlich für Alte, Schwangere und Personen mit verminderter Immunabwehr

In Deutschland und in der EU steigen die Fälle lebensmittelbedingter Erkrankungen durch Listerien kontinuierlich an. Vor diesem Hintergrund erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) daran, dass die durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel verursachte Listeriose sehr schwer verläuft und auch zum Tod führen kann.

weiterlesen

Forderung des BVLK aufgegriffen: Nachweis der Sachkunde für Lebensmittelunternehmer

Der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V. fordert seit Längerem das Festschreiben von Qualifikationsanforderungen  für die Gastronomie.  Am 15.06.2018 wurde im Rahmen der 14. Verbraucherschutzministerkonferenz in Saarbrücken von den zuständigen politischen Entscheidungsträgern beschlossen, dass ein Nachweis der Sachkunde für Lebensmittelunternehmer erforderlich ist.

weiterlesen

Tierseuchen sind keine Lebensmittelskandale: Erreger ist nicht auf den Menschen übertragbar

Die derzeit in Europa grassierende Afrikanische Schweinepest (ASP) stellt für den Menschen keine Gesundheitsgefahr dar. „Der Erreger der ASP ist nicht auf den Menschen übertragbar“, sagt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). „Weder vom direkten Kontakt mit kranken Tieren noch vom Verzehr von Lebensmitteln, die von infizierten Haus- oder Wildschweinen stammen, geht ein Risiko für die Gesundheit aus.“

weiterlesen

Bericht zu lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen in Deutschland im Jahr 2017 erschienen

Daten zu lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen in Deutschland werden von den Gesundheits- und Lebensmittelüberwachungsbehörden vor Ort erfasst und über parallele Meldewege (gemäß Infektionsschutzgesetz bzw. AVV Zoonosen Lebensmittelkette) über die Behörden der Länder an das Robert-Koch-Institut (RKI) bzw. an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) übermittelt.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

19.11.2018 - 21.11.2018

Fortbildungsveranstaltung des Bundesverbandes

12.02.2019

Schädlingsmanagement in Lebensmittelbetrieben – Alles was der Lebensmittelkontrolleur wissen muss

22.03.2019 - 24.03.2019

Vorständeklausur des Bundesverbandes mit den Landesverbänden

17.05.2019 - 18.05.2019

Fortbildungsveranstaltung und Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Thüringen e.V.